Babynahrung

Stillen ist das Beste f√ľr Baby und Mutter. Leider erhalten nur ca. 10% aller Kinder in den ersten 6 Lebensmonaten Muttermilch. Langes Stillen ist der beste Schutz gegen Allergien.

Muss ein Kind mit der Flasche ernährt werden, ist darauf zu achten, bis zum 4. Monat volladaptierte Fertigmilch (Typ A) zu verwenden (d.h. der Muttermilch sehr ähnlich). Zur Zubereitung des Schoppens wird abgekochtes Trinkwasser empfohlen (oder stille Mineralwasser mit wenig Sulfat/Fluorid).

Teiladaptierte Milch (Typ B) ist mit Kohlenhydraten angereichert und kann bei ungen√ľgender S√§ttigung verabreicht werden.

Folgenahrungen d√ľrfen erst ab dem 5. Monat gegeben werden: Sie sind Teil einer Mischkost. Sie d√ľrfen kein Gluten, daf√ľr viel Gem√ľse und Fr√ľchte enthalten.

Die Verabreichung von verd√ľnnter Vollmilch wird fr√ľhestens nach 10-12 Monaten empfohlen.

Zur Vorbeugung allergischer Erkrankungen bei Kindern mit entsprechender Veranlagung (mind. 2 Familienangehörige leiden unter Allergien) wird von gewissen Kinderärzten eine spezielle hypoallergene Milchen HA empfohlen. Inwieweit die Umstellung auf normale Kost später gelingt, ist umstritten: Oft leiden Kinder genauso unter Allergien.

 

Eine g√ľnstige Alternative stellen Pr√§parate mit Sojaproteinen dar.

Neuerdings enthalten Milchprodukte f√ľr S√§uglinge probiotische Keime wie Bifidus ‚ÄďBakterien: Sie sollen in der Lage sein, Infektionen und gewisse Hautkrankheiten vorzubeugen.

 

Lassen Sie sich von uns beraten!

 

 

Produkte

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Babynahrungs-Produkte:

www.bimbosan.ch

www.holle.ch  

www.milupa.ch

www.nestlebaby.ch

www.wander.ch

Apoteca + Drogaria Engiadinaisa ¬∑ CH-7550 Scuol ¬∑ Tel 081 864 13 05 ¬∑ Fax 081 864 83 40 ¬∑ info@apoteca-scuol.ch ¬∑ Rechtliches  |  Impressum

Bookmark and Share

Montag - Freitag: 08:00 - 12:30 / 13:30 - 18:30     Samstag: 08:00 - 12:30 / 13:30 - 17:00     Notf√§lle: Tel 081 864 93 70