Gewichtskontrolle

Übergewicht ist in den letzten Jahren zu einem grossen Gesundheitsproblem avanciert: Beinahe 30 % der erwachsenen Schweizer sind zu dick! Es ist nicht nur ein ästhetisches Problem sondern verursacht Gesundheitskosten in Millionenhöhe! Übergewicht wird aber nicht nur durch falsches Essen oder Bewegungsmangel verursacht: Genetische Faktoren spielen eine ebenso wichtige Rolle.

Doch kann √úbergewicht in Grenzen gehalten werden.

Es kommt nicht auf die Menge an, die wir essen, sondern woher die Kalorien stammen: Kohlenhydrate machen weniger dick als Fett.

Einen grossen Einfluss hat auch die k√∂rperliche Aktivit√§t auf die Auspr√§gung des √úbergewichts. Es erstaunt kaum, dass vor 50 Jahren kaum jemand √ľbergewichtig war: Die Arbeit war um einiges h√§rter, keine Maschine erleichterte das Alltagsleben, keine Tram und kein Lift f√ľhrten zum Arbeitsplatz, kein Computer zwang zu sitzender T√§igkeit. Auch unsere Freizeit verbringen wir oft vor dem Fernseher, im Auto oder mit Faulenzen - Joggen, wandern oder Rad fahren sind f√ľr viele ein Greuel: Gewichtsprobleme sind vorprogrammiert.

 

Allzu oft wird in einer kurzfristigen Di√§t die L√∂sung gesucht, nur: das zum Abnehmen genutzte Prinzip ist meist sehr einseitig und auf die Dauer nicht durchf√ľhrbar: Man bricht die Kur ab und isst normal weiter. Die Folge ist der altbekannte Jojo-Effekt.

 

Um ein niedriges Gewicht zu halten, muss langfristig und grundlegend das Ern√§hrungsverhalten ge√§ndert werden! Eine Ern√§hrungsberaterin hilft Ihnen gerne bei der Umstellung und gibt Ihnen n√ľtzliche Tipps! 

 

 

Produkte

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Gewichtskontrollen-Produkte:

www.wander.ch

www.formoline.ch

www.sge-ssn.ch

Apoteca + Drogaria Engiadinaisa ¬∑ CH-7550 Scuol ¬∑ Tel 081 864 13 05 ¬∑ Fax 081 864 83 40 ¬∑ info@apoteca-scuol.ch ¬∑ Rechtliches  |  Impressum

Bookmark and Share

Montag - Freitag: 08:00 - 12:30 / 13:30 - 18:30     Samstag: 08:00 - 12:30 / 13:30 - 17:00     Notf√§lle: Tel 081 864 93 70